Praxis Bernd Vollmann und Kollegen

In den Weiden 24 · 58285 · Gevelsberg · Tel.: 02332 - 800 08

Implantate

Seit über 40 Jahren liegen fundierte, weltweite Erkenntnisse und Erfahrungen mit Titanimplantaten in der Zahnheilkunde vor. Sie werden aus reinem bzw. hochreinem Titan, das wie körpereigenes Gewebe angenommen wird, hergestellt. Gründe für den Einsatz von Titan als bevorzugtes sind dessen spezifische Eigenschaften: mechanische Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Biokompatibilität.

Bei der Implantation wird der verloren gegangene Zahn bzw. die Wurzel durch ein Implantat ersetzt und anschließend mit einer individuell angefertigten Zahnkrone versehen. Auch bei totalem Zahnverlust gewähren Implantate eine ästhetische und festsitzende Versorgung.

Neuste Entwicklung sind Implantate aus Zirkonoxid, einem neuen, hochbelastbaren, keramischen Werkstoff, der bisher für ästhetische Prothetik – metallfreie, vollkeramische Kronen und Brücken - eingesetzt wurde. Zirkonimplantate orientierten sich an der Natur. Sie sind weiß wie ein natürlicher Zahn. Mit diesen vollkeramischen Implantaten aus Zirkonoxid bietet sich eine neue Möglichkeit zur Versorgung sensibler, bei immunologisch vorbelasteter Patienten.

Ob Titan- oder Zirkonimplantat – Implantate sind ein ideales Fundament, um höchste Ästhetik und Funktionalität zu erreichen und Patienten ein strahlendes, natürliches Lächeln zu erhalten.